Über den Verlag

 

Der “Memoir Verlag”  wird weitgehend erzählende Sachbücher anbieten.

Menschen, die nicht unbedingt berühmt sind, haben bei uns die Möglichkeit, ihr Leben zu erzählen – aber auch vom Leben, das sie umgibt.

Im Ich-Stil berichten sie über ihre beruflichen Erfahrungen. Manchmal ‚packen‘ sie auch über Zusammenhänge aus, die man so noch nicht erfahren hat. Die Grenzen zwischen Autobiographie und Enthüllungen sind bekanntlich fließend. Unterm Strich: Unsere Bücher haben reelle Inhalte, die das Leben schreibt.

 


Chamer Zeitung vom 21.1.2023 von Elisabeth Geiling-Plötz


Unsere Bücher

Alle Bücher anzeigen . . .

Aktuelles

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Der Mann, der viel wusste

Die vielen Leben des Willi Dietl: Der gebürtige Kötztinger ist Journalist, Buchautor und Verleger, Elf Jahre lang spionierte er auch für den Bundesnachrichtendienst im Nahen Osten

Alle anzeigen . . .

Stichworte und Links